Datum Name der Veranstaltung  Reiten Im Gelände Die Bedeutung von gebogenen Linien Die Bedeutung von Seitengängen Vortrag: Rechtssprechung "Pferde" Reiten Im Gelände Einführung Doppellonge Teil I Dressur "intensiv" Springlehrgang i.Z KM Sportpferde Aufbau einer Reitstunde

Konzepte für Einsteiger und Fortgeschrittene, richtiges lernen erspart späteres umlernen.

Der Stiftung stehen Lehrpferde in unterschiedlichen Ausbildungsständen zur Verfügung. Täglich werden Einzel- und Gruppenstunden angeboten. Wir bieten wir auch Unterricht zu den  Themen Langer Zügel, Longenarbeit, Doppellonge und arbeiten an der Hand an. Für Reiter von außerhalb können individuelle Tages- oder Wochen(end)arrangements mit uns  vereinbaren werden. Gastboxen, inkl. Paddock,  stehen zur Verfügung.  Individuelle Angebote der Stiftung klassische Dressur Unerheblich ob Sie bereits ein erfahrener Reiter sind- oder gerade erst starten wollen. Sie jung- oder jung geblieben sind.  Unsere indiv. Ausbildungen führen wir in kleinen Gruppen (max. 3 Reiter i.d. Bahn) oder als Einzelunterricht durch. Farouche, Andrassy Amadeo V:Frisco MV: Laudatio V: Acodetto  MV:Zuenftiger V: Accord MV: Aktionär
(c) Stiftung klassische Dressur, Verfielfältigung auch auszugsweise nur mit Genehmigung der Stiftung klassische Dressur Die Stiftung klassische Dressur erbringt Ihre Leistung ausschl. auf Basis der Allgemeinen Geschäftsbedingungen 
Stiftung für klassische Dressur Startseite über die SkD alles für Reiter u. Reitausbildungen im Damensattel Beritt, Korrektur u.a. über unsere Förderprojekte Texte, kritisches und nachdenkliches Impressum und Kontakt

Die Lehr- und Ausbildungspferde

Unsere Lehrpferde für Dressurausbildung (Doppel-) Longenausbildung Reiten im Gelände Reiten im Damensattel Cavaletti- Training Reitbeteiligung Pflegepferd Ferienpferd Fremdausbildungen ...  
Franzi Romanus
V: Feiner Graf MV: Gardehusar						V: Romancero H MV: Feiner Graf
Lehrpferde der Stiftung: Osterspaß auf der Weide